Full-Service-Angebot für staatliche Förderprogramme

„Es wird viel Geld verschenkt!“


Dr. Hubert Ortner

Die Personalkosten sind der mit Abstand höchste Kostenblock in Apotheken. Eine Möglichkeit, diese spürbar zu senken , wird erstaunlicherweise kaum genutzt: Lohnkostenzuschüsse. Die Fördermittelagentur Gräfe & Jung übernimmt den gesamten Prozess von der Prüfung bis zur Auszahlung als Full-Service-Dienstleistung – nur im Erfolgsfall wird ein Honorar i. H. von 20 % der Fördersumme fällig.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten des AWA zugänglich.

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber AWA-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt:
Nach erfolgreicher Registrierung können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem gewählten Passwort anmelden.

Jetzt registrieren